Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Abfall & Entsorgung

Die Müllabfuhr in Dautphetal wird zentral von dem Müllabfuhrzweckverband Biedenkopf (kurz MZV) organisiert. Das Team des MZV steht Ihnen bei Fragen zur Abholung, Entsorgung und Gebühren von Bio-, Restmüll und Papier zur Verfügung. Weitere Informationen zum Thema Entsorgung haben wir für Sie auf dieser Seite zusammengestellt.

Bauschutt

Beschreibung

Bauschutt kann einmal im Monat in Kleinmengen bis 100 Liter beim Bauhof in Wilhelmshütte (Mühlstraße 1b, 35232 Dautphetal) oder bei den Bauschuttcontainern in Ihrem Ortsteil abgegeben werden.

Zu Bauschutt zählen: Steine, Fliesen, Betonreste

Kein Bauschutt ist: Rigips, Dämmwolle, Papier, asphalthaltige Stoffe, asbesthaltige Stoffe, Restholz.

Bauschuttcontainer

Bitte melden Sie sich telefonisch vorab an!

Allendorf: Friedhof
Erster Samstag im Monat 10 bis 12 Uhr, Erich Schmidt, 06466 1643

Buchenau: Ende Rothenbergstraße, neben Glascontainern
Erster Samstag im Monat 9 bis 11 Uhr, Herr Tugend, 0172 62740633

Dautphe/Wolfgruben: Bauhof in Wilhelmshütte
Erster Freitag im Monat 10 bis 10.30 Uhr
Thomas Achenbach, 06461 923060

Friedensdorf: Rathausstraße (oberhalb der Fa. Nispel)
Erster Samstag im Monat 9 bis 11 Uhr, Herr Tugend, 06466 7826

Herzhausen: Parkplatz am Kinderspielplatz
Erster Samstag im Monat 10 bis 12 Uhr, Herr Bastian, 06468 1205

Holzhausen: Festplatz
Erster Samstag im Monat 10:30 bis 12.30 Uhr, Herr Scheidel, 0157 80846115

Hommertshausen: Alter Friedhof
Erster Samstag im Monat 10 bis 12 Uhr, Herr Umsonst, 06468 7643

Mornshausen: unterhalb Steinbruch
Erster Samstag im Monat 10 bis 12 Uhr, Herr Ehrlich, 0160 95069017

Silberg: Spiel- und Festplatz
Erster Samstag im Monat 10 bis 12 Uhr, Herr Hanßmann, 0151 22238914

Müllumladestation Wehrda

Alternativ können Sie Bauschutt bei der Müllumladestation in Marburg-Wehrda (Siemensstraße 5; 35041 Marburg) abgeben

Öffnungszeiten Müllumladestation:

Montag – Freitag: 8.00 – 15.30 Uhr
Samstag: 8.00 – 11.00 Uhr

Weitere Entsorgungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Baum- und Strauchschnitt

Schreddern am Bauhof

Astschnitt, Strauchschnitt und Baumschnitt können Sie einmal im Monat zwischen 8.30 – 12.00 Uhr beim Bauhof der Gemeinde Dautphetal (Mühlstraße 1b, 35232 Dautphetal) abgeben. 

Es kann nur Astschnitt mit einem Durchmesser von mindestens 4cm (an der Schnittfläche) angenommen und verarbeitet werden. Bitte beachten Sie, dass an den Schredderterminen keine Baumwurzeln abgegeben werden können. Gartenabfälle wie der jährliche Heckenschnitt, dünnere Zweige, Staudenrückschnitt, Rasenabschnitt, Laub und Obstabfälle werden direkt über die grüne Tonne entsorgt und können nicht beim Bauhof abgegeben werden.

Schreddertermine

Einmal im Monat Samstags zwischen 8.30 – 12.00 Uhr wird am Bauhof geschreddert:

  • 8. Juni
  • 7. September
  • 12. Oktober
  • 2. November

Schwarze Säcke

Beschreibung

Sollte einmal mehr Hausmüll anfallen, als in Ihre Tonnen passt, können Sie im Rathaus Säcke erwerben. Die 70L-Müllsäcke für Restmüll kosten eine Gebühr von 5,60 Euro und werden bei der nächsten Leerung der schwarzen Tonne neben die Tonne gestellt. Die Müllabfuhr entsorgt die Säcke mit MZV-Logo. 

Gelbe Tonne

Beschreibung

In die gelbe Tonne gehören ausschließlich Verpackungen, keine Gebrauchsgegenstände. Alle restentleerten Verkaufsverpackungen aus Kunststoffen, Verbundstoffen und aus Metallen. Bitte entsorgen Sie keine Styropor-Deckenplatten über die gelbe Tonne.

Bitte beachten: Sollte zeitweise einmal mehr Verpackungsabfall anfallen als gewohnt, so kann dieser in transparenten Säcken neben die Tonnen gestellt werden.

Ansprechpartner

Bei Rückfragen oder Reklamationen wenden Sie sich bitte an die Firma Knettenbrech & Gurdulic:

Tel.: 0800 101 58 60
E-Mail: kommunal-mittelhessen@knettenbrech-gurdulic.de

Altglas

Beschreibung

In Dautphetal wird das farblose, braune und grüne Glas nicht über den regulären Hausmüll entsorgt. Für die umweltgerechte Entsorgung stehen den Bürgerinnen und Bürgern Altglascontainer zur Verfügung. Diese Container sind in jedem Ortsteil vorhanden und bieten eine bequeme Möglichkeit, Glasabfälle zu entsorgen.

Die Gemeinde ist nicht für die Leerung Altglascontainer zuständig. Die Verantwortung für die Wartung und Leerung liegt bei einem externen Unternehmen, in diesem Fall bei Knettenbrech + Gurdulic. Sollte ein Altglascontainer einmal überfüllt sein, melden Sie dies bitte direkt bei Knettenbrech + Gurdulic.

Tel.: 0800 101 58 60,
E-Mail: kommunal-mittelhessen@knettenbrech-gurdulic.de

Dadurch wird eine zeitnahe Leerung des Containers veranlasst, um eine ordnungsgemäße Entsorgung sicherzustellen und die Umweltbelastung zu minimieren.

Standorte Altglascontainer

Die Altglascontainer in der Gemeinde Dautphetal finden Sie an folgenden Standorten:

Allendorf:

  • DGH
  • Parkplatz am Friedhof

Buchenau:

  • Ende Rothenbergstraße,
  • Abzweig Straße zum Schützenhaus / Vor dem Bundeberg

Damshausen:

  • Schutzhütte

Dautphe:

  • Rutwinstraße (Festplatzgelände)
  • Bauhof
  • Einkaufszentrum (hinter Aldi)
  • Friedensdorfer Straße (Bereich Seniorenzentrum)

Elmshausen:

  • BGH/ Feuerwehrgerätehaus

Friedensdorf:

  • Rathausstraße (oberhalb Fa. Nispel)

Herzhausen:

  • DGH

Holzhausen:

  • Parkplatz Schwimmbad
  • Festplatz

Hommertshausen:

  • Feuerwehr

Mornshausen:

  • Amelose (Poststation)
  • Am Stoß (Fernsehumsetzer)

Silberg:

  • Festplatz

Wolfgruben:

  • Feuerwehrgerätehaus

Elektroschrott + Weiße Ware

Integral Recyclinghof Dautphe
Ausgediente Elektrogeräte und weiße Ware (Waschmaschinen, Kühlschränke, Geschirrspülmaschinen) werden von der Firma Integral kostenfrei entgegengenommen. Durch die fachgerechte Zerlegung der elektronischen Altgeräte werden Schadstoffe fachgerecht entsorgt und brauchbare Teile wiederverwendet. Sie können Ihre alten Elektrogeräte während der Öffnungszeiten am Recyclinghof in Dautphe abgeben.

Großgeräte werden von der Firma Integral kostenfrei abgeholt. Melden Sie die Abholung telefonisch oder per E-Mail an.

Industriestraße 9
35232 Dautphetal

Sonderabfall Kleinmengensammlung

Beschreibung

Unter dem Begriff Sonderabfall fasst man Abfälle zusammen, von denen eine Gefährdung für Mensch und Umwelt ausgeht und die aufgrund ihrer chemischen Zusammensetzung nicht gemeinsam mit dem übrigen Abfall entsorgt werden dürfen. Im Landkreis Marburg-Biedenkopf erfolgt die Einsammlung der Sonderabfälle mit einem Schadstoffmobil. Das Schadstoffmobil fährt verschiedene Orte im Landkreis an.

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Landkreises sowie kleine Gewerbebetriebe, bei denen nicht mehr als 500 kg Sonderabfall pro Jahr anfällt, haben bei diesen Sammlungen die Möglichkeit Sonderabfälle kostenfrei abzugeben.

Dabei sind folgende Annahmebedingungen zu beachten:

  • die Sonderabfälle müssen persönlich am Schadstoffmobil abgegeben werden
  • pro Anlieferer können max. 100 kg bzw. 100 Liter (hier ist die Gefäßgröße und nicht die Inhaltsmenge maßgeblich)
  • die einzelnen Gebinde dürfen nicht schwerer als 20 kg bzw. nicht größer als 20 Liter sein
  • die Gebinde müssen fest verschlossen sein (bspw. mit Deckel)
  • Gewerbebetriebe können nur dann an der Sammlung teilnehmen, wenn in dem Betrieb jährlich nicht mehr als 500 kg Sonderabfall anfällt

Bitte beachten Sie, dass Ihre Kanister/Behältnisse bei den Sammlungen abzugeben sind. Sie haben daher nicht die Möglichkeit, Ihre Sonderabfälle umzufüllen.

Weitere Auskünfte erteilt: Betrieb für Abfallwirtschaft (BefA), Tel.: 06421 94899-12

Termine

MAI 2024

  • Samstag, 04.05.2024, Marburg: Entsorgungszentrum Marburg-Biedenkopf, Siemensstraße 5 (Tor D), 35041 Marburg / (Bitte beachten Sie auch die Hinweise zu möglichen Abweichungen der Öffnungszeiten auf der Homepage des Entsorgungszentrums Marburg-Biedenkopf.)
  • Samstag, 11.05.2024, Stadtallendorf: Wertsstoffhof, Niederrheinische Str. 26 b
  • Samstag, 18.05.2024, Biedenkopf: Bauhof, Mühlweg 18

JUNI 2024

  • Samstag, 01.06.2024, Marburg: Entsorgungszentrum Marburg-Biedenkopf, Siemensstraße 5 (Tor D), 35041 Marburg / (Bitte beachten Sie auch die Hinweise zu möglichen Abweichungen der Öffnungszeiten auf der Homepage des Entsorgungszentrums Marburg-Biedenkopf.)
  • Samstag, 08.06.2024, Stadtallendorf: Wertsstoffhof, Niederrheinische Str. 26 b
  • Samstag, 15.06.2024, Biedenkopf: Bauhof, Mühlweg 18
  • Samstag, 22.06.2024, Kirchhain: „Festplatz“

JULI 2024

  • Samstag, 06.07.2024, Marburg: Entsorgungszentrum Marburg-Biedenkopf, Siemensstraße 5 (Tor D), 35041 Marburg / (Bitte beachten Sie auch die Hinweise zu möglichen Abweichungen der Öffnungszeiten auf der Homepage des Entsorgungszentrums Marburg-Biedenkopf.)
  • Samstag, 13.07.2024, Stadtallendorf: Wertsstoffhof, Niederrheinische Str. 26 b
  • Samstag, 20.07.2024, Biedenkopf: Bauhof, Mühlweg 18
  • Samstag, 27.07.2024, Gladenbach: Parkplatz am „Haus des Gastes“

AUGUST 2024

  • Samstag, 03.08.2024, Marburg: Entsorgungszentrum Marburg-Biedenkopf, Siemensstraße 5 (Tor D), 35041 Marburg / (Bitte beachten Sie auch die Hinweise zu möglichen Abweichungen der Öffnungszeiten auf der Homepage des Entsorgungszentrums Marburg-Biedenkopf.)
  • Samstag, 10.08.2024, Stadtallendorf: Wertsstoffhof, Niederrheinische Str. 26 b
  • Samstag, 17.08.2024, Biedenkopf: Bauhof, Mühlweg 18
  • Samstag, 24.08.2024, Wetter: Parkplatz Stadthalle, Schulstraße

SEPTEMBER 2024

  • Samstag, 07.09.2024, Marburg: Entsorgungszentrum Marburg-Biedenkopf, Siemensstraße 5 (Tor D), 35041 Marburg / (Bitte beachten Sie auch die Hinweise zu möglichen Abweichungen der Öffnungszeiten auf der Homepage des Entsorgungszentrums Marburg-Biedenkopf.)
  • Samstag, 14.09.2024, Stadtallendorf: Bauhof, Niederrheinische Str. 26 b
  • Samstag, 21.09.2024, Biedenkopf: Bauhof, Mühlweg 18
  • Samstag, 28.09.2024, Kirchhain: „Festplatz“

OKTOBER 2024

  • Samstag, 05.10.2024, Marburg: Entsorgungszentrum Marburg-Biedenkopf, Siemensstraße 5 (Tor D), 35041 Marburg / (Bitte beachten Sie auch die Hinweise zu möglichen Abweichungen der Öffnungszeiten auf der Homepage des Entsorgungszentrums Marburg-Biedenkopf.)
  • Samstag, 12.10.2024, Stadtallendorf: Wertsstoffhof, Niederrheinische Str. 26 b
  • Samstag, 19.10.2024, Biedenkopf: Bauhof, Mühlweg 18
  • Samstag, 26.10.2024, Gladenbach: Parkplatz am „Haus des Gastes“

NOVEMBER 2024

  • Samstag, 02.11.2024, Marburg: Entsorgungszentrum Marburg-Biedenkopf, Siemensstraße 5 (Tor D), 35041 Marburg / (Bitte beachten Sie auch die Hinweise zu möglichen Abweichungen der Öffnungszeiten auf der Homepage des Entsorgungszentrums Marburg-Biedenkopf.)
  • Samstag, 09.11.2024, Stadtallendorf: Wertsstoffhof, Niederrheinische Str. 26 b
  • Samstag, 16.11.2024, Biedenkopf: Bauhof, Mühlweg 18
  • Samstag, 23.11.2024, Wetter: Parkplatz Stadthalle, Schulstraße

DEZEMBER 2024

  • Samstag, 07.12.2024, Marburg: Entsorgungszentrum Marburg-Biedenkopf, Siemensstraße 5 (Tor D), 35041 Marburg / (Bitte beachten Sie auch die Hinweise zu möglichen Abweichungen der Öffnungszeiten auf der Homepage des Entsorgungszentrums Marburg-Biedenkopf.)
  • Samstag, 14.12.2024, Stadtallendorf: Wertsstoffhof, Niederrheinische Str. 26 b
  • Samstag, 21.12.2024, Biedenkopf: Bauhof, Mühlweg 18

Die Sammlungen in Marburg, Stadtallendorf, Biedenkopf, Gladenbach, Kirchhain und Wetter finden in der Regel jeweils samstags in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr statt. Abweichende Regelungen entnehmen Sie bitte der obenstehenden Terminangabe.
Bitte beachten Sie, dass die Annahme auf dem Entsorgungszentrum Marburg-Biedenkopf ausschließlich am Schadstoffmobil in der genannten Zeit erfolgt. Das Personal des Zentrums kann keinen Sonderabfall annehmen.

Weitere Termine:

  • Dienstag, 03.09.2024: Wohratal, Parkplatz Bürgerhaus Ortsteil Wohra
  • Dienstag, 17.09.2024: Steffenberg, Parkplatz am Freibad Ortsteil Niedereisenhausen
  • Dienstag, 01.10.2024: Ebsdorfergrund, Parkplatz unterhalb Festplatz am Sembersweg, Dreihausen
  • Dienstag, 29.10.2024: Rauschenberg, Parkplatz Mehrzweckgebäude Lohweg, Bracht (Achtung: Geänderter Standort, bis die Umbauarbeiten am Schwimmbad abgeschlossen sind.)

In den Gemeinden Ebsdorfergrund, Steffenberg, Wohratal sowie der Stadt Rauschenberg finden die Sammlungen jeweils dienstags in der Zeit von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr statt.


Weitere Auskünfte erteilt:

Entsorgungszentrum Marburg-Biedenkopf (ehemals Müllumladestation Marburg-Biedenkopf)
Im Lichtenholz 60
35043 Marburg
Tel.: 0800/253 1000

Abholung wiederverwendbare Güter

Beschreibung

Das Marburger Gebrauchtwarenkaufhaus Praxis GmbH holt E-Geräte, Möbel, Hausrat, Spielzeug und andere wiederverwendbare Güter ab. Die Sachen sollten in einem gutem Zustand sein, so dass sie ggf. nach Reinigung und Reparatur noch einmal verkauft werden können. Nicht angenommen werden insbesondere Gefahrengüter und Sondermüll, wie Autoreifen, Autobatterien, Teppiche.

Näheres kann unter Tel.-Nr. 06421 873330 erfragt werden. 

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.praxisgmbh.de 

Termine

Die Abholtermine können Sie dem PDF entnehmen. Bitte beachten Sie, dass Sie die Abholung einige Tage im voraus telefonisch vereinbart werden müssen.  

Tel.-Nr. 06421 873330

Ansprechpersonen MZV

Anna Hofmann

Ansprechperson MZV

Birgit Kirstein

Ansprechperson MZV

Ansprechperson Bauhof

Thomas Achenbach

Leitung Bauhof

Wilder Müll

Als „wilder Müll“ werden Abfälle bezeichnet, die in der freien Landschaft, in Wäldern oder an Bachläufen sowie an öffentlichen Plätzen außerhalb der dafür vorgesehenen Abfallbehälter illegal abgelagert werden.

Dies können beispielsweise Haus- und Sperrmüll, Bauschutt, Baustellenabfälle, Autowracks, aber auch überschüssiger Bodenaushub (Locker- und Festgesteine, die bei Baumaßnahmen ausgehoben oder abgetragen werden) sein. Es handelt sich auch dann um „wilden Müll“, wenn die Abfälle mit Erde bedeckt wurden.

Das Ablagern von „wildem Müll“ ist verboten und stellt eine Ordnungswidrigkeit dar. Es kann mit einem Bußgeld belegt werden.

Kann der Verursacher des „wilden Mülls“ ermittelt werden, werden ihm die anfallenden Entsorgungskosten in Rechnung gestellt.

Wenn Sie wilden Müll anzeigen möchten, dann wenden Sie sich bitte an die Ordnungsbehörde der Gemeinde Dautphetal: 
gemeinde@dautphetal.de oder telefonisch an 06466 920-0