Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Glasfaserausbau

Hier informieren wir Sie über den Glasfaserausbau in der Gemeinde Dautphetal.

News
Glasfaserausbau: Geplante Baustellen

Die Ausbauarbeiten haben im Ortsteil Mornshausen begonnen. Aktuell befindet sich das Team der Ellin Line in folgenden Straßen:

  • Ameloser Straße
  • Bornackerweg

Als nächstes werden folgende Straßen in Mornshausen ausgebaut:

  • Am Hohenroth
  • Auf der Hecke
  • Am Hirschbach
  • Am Steinbruch
  • Im Tal (südlicher Bereich)
  • Brückenweg
  • Alte Schulstraße
  • Feldstraße

Weitere Informationen zu dem geplanten Ausbau des Glasfasernetzes durch die GlasfaserPlus liegen uns aktuell nicht vor. Sobald wir Informationen haben, welche Bereiche als nächstes ausgebaut werden, werden wir Sie informieren.

Glasfaserausbau in Dautphetal

Der lange angekündigte Ausbau der Gemeinde Dautphetal mit einem Glasfasernetz zur schnellen Internetversorgung startet voraussichtlich am Montag, 13. Mai 2024 in Mornshausen in der Ameloser Straße Richtung Bornackerweg. Im ersten Schritt werden die Hauptstrecken verlegt. Die Hausanschlüsse folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Das verantwortliche Unternehmen für den Anschluss von 4.294 Haushalten in unserer Gemeinde ist die GlasfaserPlus GmbH. Das Kölner Unternehmen ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Deutschen Telekom und IFM Investors.

Für die Realisierung des Ausbaus arbeitet GlasfaserPlus mit dem Baupartner Ellin Line GmbH zusammen. Das Unternehmen verfügt über umfangreiche Erfahrung im Glasfaserausbau und wendet moderne Baumethoden an, so dass die Beeinträchtigung der Bürgerinnen und Bürger auf ein Mindestmaß beschränkt wird. Bei Fragen & Problemen können Sie sich während des Ausbaus direkt an die Firma Ellin Line GmbH wenden: kundenmanagement@ellinline.de oder Telefon 0281 14797920.  Alternativ ist die Eigentümer Hotline der GlasfaserPlus unter folgenden Kontaktdaten erreichbar: info@glasfaserplus.de oder Telefon 0800 3302090.

Kostenloser Anschluss der Immobilie während der Ausbauphase

Wichtig zu wissen: GlasfaserPlus schließt eine Immobilie kostenfrei an, wenn Kundinnen oder Kunden während der Ausbauphase einen Glasfaser-Tarif bei einem Telekommunikationsanbieter abschließen. Dazu benötigt das Unternehmen lediglich eine Genehmigung, den Anschluss herstellen zu dürfen, weil die Arbeiten dafür auf Privatgrund geschehen.

Die Beauftragung funktioniert folgendermaßen: Man bucht bei einem Telekommunikationsanbieter einen Glasfaser-Tarif. Der wiederum nimmt Kontakt mit der GlasfaserPlus auf und kümmert sich um die Genehmigung und die Details. Bei einer Buchung nach der Ausbauphase werden in der Regel Kosten für den Hausanschluss erhoben.

Die GlasfaserPlus stellt ihr Netz allen Telekommunikationsanbietern zur Verfügung. Bürger haben damit die freie Wahl, bei welchem Unternehmen sie Internet, Telefon oder Fernsehen buchen möchten. Für den Ausbau in Dautphetal hat die Telekom bereits angekündigt, das Netz der GlasfaserPlus nutzen zu wollen. Für Eigentümer von Mehrfamilienhäusern mit drei oder mehr Wohneinheiten besteht die Möglichkeit, einen kostenlosen Hausanschluss über die Hotline 0800-330 2090 zu buchen, unabhängig von einer Produktbuchung.

„Schnelles Internet ist für viele heute unverzichtbar“, sagt Marco Schmidtke, Bürgermeister der Gemeinde Dautphetal. „Wir wollen den Glasfaserausbau für alle Ortsteile und Haushalte in Dautphetal.“

Ansprechpersonen

Ellin Line:
E-Mail: kundenmanagement@ellinline.de
Telefon: 0281 14797920

GlasfaserPlus:
E-Mail: info@glasfaserplus.de
Telefon: 0800 3302090