Hilfsnavigation

Kulturscheune Holzhausen

 

Unterstand Kellersrück

 

 

Kartoffelbrott am Unterstand Kellersrück

 

Unterstand am Kellersrück

Nach 34 Jahren war der alte Unterstand morsch und marode und musste abgerissen werden. Unter der Regie des Ortsbeirates, mit Bauleiter Reinhold Glowatzki und seinem starken Team (Erich Ronzheimer, Johann Mussong, Karl-Heinz Jung, Johann Faubel und weiteren freiwilligen Helfern) entstand in 2008 nach über 400 freiwilligen Arbeitsstunden dieser prachtvolle neue Unterstand auf dem Kellersrück. Alljährlich am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, veranstalten der Ortsbeirat, die Freiwillige Feuerwehr und die Herzhäuser Kartoffelbauern einen zünftigen Kartoffelbrott am Unterstand, der mittlerweile Wanderer aus nah und fern zu den angebotenen Köstlichkeiten anlockt.